Schulbuchlisten 17/18 sind online

Aktuelle Listen können als PDF-Dateien abgerufen werden

Ab sofort stehen die Schulbuchlisten des Jade-Gymnasiums für das kommende Schuljahr 2017/18 online zur Verfügung. Parallel dazu erhalten die Schülerinnen und Schüler die Listen auch in Papierform ausgehändigt.

Die Schülerinnen und Schüler der künftigen 6. Klassen erhalten zudem ein gesondertes Anschreiben zum elektronischen Wörterbuch, das ebenfalls online abrufbar ist und zur vergünstigten Bestellung berechtigt.

Alle Listen finden Sie HIER.

Bio-Kurse fahren auf der Jade

jadeexk_40
jadeexk_39
jadeexk_38
jadeexk_37
jadeexk_36
jadeexk_35
jadeexk_34
jadeexk_31
jadeexk_30
jadeexk_29
jadeexk_28
jadeexk_27
jadeexk_26
jadeexk_25
jadeexk_24
jadeexk_23
jadeexk_22
jadeexk_21
jadeexk_19
jadeexk_18
jadeexk_17
jadeexk_16
jadeexk_15
jadeexk_14
jadeexk_13
jadeexk_10
jadeexk_07
jadeexk_05
jadeexk_01
01/29 
start stop bwd fwd
Einige der Fotos von Joana Busche, Jg. 11

Im Rahmen der "Gewässerwoch Jade" unternahmen die Biologie-Kurse des Jahrgangs 11 am Jade-Gymnasium eine gewässerökologische Exkursion auf der Jade.

Mit zahlreichen Kanus starteten die Teilnehmer unter Begleitung der Biologielehrer Petra Behrmann, Annalena Hogelücht, Eva Niermann-Kerkenberg, Lilian Petersen und Gerrit Schoone-Cassens in Wapelersiel und fuhren voller Elan stromaufwärts. Unterwegs wurden Gewässerproben genommen, die anschließend unter fachkundiger Anleitung von Rüdiger von Lemm, Naturschutzwart des Landkreises Wesermarsch, untersucht wurden. Unterstützt wurde Herr von Lemm durch eine Studentin der Universität Freiburg, die in der Wesermarsch ein ökologisches Praktikum absolviert.

Zu sehen gab es viel in den Proben, ein kleiner Aal war ebenso zu beobachten wie Fischlarven, Nematoden, Kleinkrebse und vieles mehr. Je länger die neugierigen Schülerinnen und Schüler sich Zeit nahmen, genau hinzuschauen (auch mit Lupe, Binokular und Mikroskop), um so mehr entdeckten sie und umso größer war die Faszination.

Für weitere chemische Untersuchungen in der Schule wurden einzelne Gewässerproben zunächst eingefroren.

Allen Beteiligten hat die Exkursion viel Freude und auch neue Erkenntnisse gebracht.

Jade-Gymnasium lädt ein zum Sommerkonzert

sommerkonzert 2017b

Das Jade-Gymnasium lädt alle Musikinteressierten zum diesjährigen Sommerkonzert der Musikgruppen der Schule

am 1. Juni 2017 um 18.30 Uhr

ein.

Gemeinsam mit den Musikern des Bert-Brecht-Gymnasiums, die zurzeit ihre Austauschwoche in Jaderberg verbringen, wird wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Der Eintritt ist - wie immer - frei.

Medienprojekt: Einblick in die Filmanalyse und -praxis

 
IMG_6738
IMG_6731
IMG_6729
IMG_6725
IMG_6720
IMG_6718
IMG_6717
IMG_6716
IMG_6714
1/9 
start stop bwd fwd

Am Dienstag, den 02. Mai 2017, wurden die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c des Jade-Gymnasiums vom Medienpädagogen H. Wiemken in die Filmanalyse eingeführt. Die sechsstündige Fortbildung fand in der Mediothek der Schule statt.

Zunächst stellte der Medienpädagoge das Modell „Der Heros in tausend Gestalten“ von Joseph Campbell vor, das sich sowohl für die Analyse als auch zum Verstehen zahlreicher Filme eignet, da es die einzelnen Phasen, aber auch die allgemeine Struktur eines Filmes vereinfacht widerspiegelt.

Im Anschluss daran setzten sich die Zehntklässler mit der Filmpraxis und der Produktion auseinander. Dabei wurden unter anderem die Funktionen von Einstellungsgrößen, Filmschnittregeln und von Storyboards ausführlich erläutert und erarbeitet.

Mit diesem in den drei Stunden angeeigneten Wissen durften die Schüler und Schülerinnen in Gruppenarbeit selbstständig einen kurzen Film entwickeln, der anschließend den Anwesenden vorgestellt werden sollte. Bei dieser Aufgabe konnte festgestellt werden, wie aufwendig die Produktion eines eigenen geschnittenen Filmes sein kann.

Die 10c hat die Fortbildung „Filmanalyse“ als sehr hilfreich und nützlich empfunden und bedankt sich herzlich bei dem Medienpädagogen H. Wiemken für dessen Vortrag.

Hubertus von Harling

Kuluntu – gemeinschaftlich ein großer Erfolg!

Kuluntu

Das auf dem Foto abgebildete Kochbuch mit dem Titel „Kuluntu“ (Gemeinschaft) ist nun in einigen Küchen der Region zu finden – die Verkaufsaktion auf dem Tag der offenen Tür hat sich sehr gelohnt! An diesem Tag verkauften Lisa, Lotta, Alisa und Tom aus der 9c zusammen mit Robin Schu, ehemaliger Schüler unserer Schule, ein Kochbuch, welches aus den Lieblingsrezepten der 9c mit Robin zusammengestellt worden ist. Einige Oberstufenschülerinnen haben ebenfalls ein Rezept beigetragen. Der Erlös geht an ein Sportprojekt der Organisation „United through sports“ , wo Robin in Port Elizabeth, Südafrika tätig war.

Die Aktion war ein voller Erfolg! Da Robin die Produktionskosten selber trägt und zusätzlich noch weitere Exemplare im Freundeskreis und der Familie verkaufen konnte, sind ganze 626 Euro eingenommen worden – mit 388 Euro stellt die Verkaufsaktion in der Schule einen großen Teil dar, auf den alle Beteiligten wirklich stolz sein können. Vielen Dank an alle Mitwirker und auch die Kochbuchinteressierten!

Ein Exemplar ist z.B. auch noch auf dem Weg nach Kenia zur Projektpartnerklasse der 9c. Wir sind gespannt, was die Schülerinnen der Alliance Girls High School dazu sagen!