QR Code
Slide Qr Code by Wegemaluch.pl

Aktuelle Meldungen

Schulsanitätsdienst erhält Spende

Einsatzrucksack von Volkswagen gestiftet - Übergabe durch das Deutsche Rote Kreuz

Einsatzkoffer3
Einsatzkoffer2
Einsatzkoffer1
1/3 
start stop bwd fwd

"Im Rahmen einer Projektpartnerschaft stattet Volkswagen insgesamt acht Schulsanitätsdienste des Jugendrotkreuzes in Friesoythe, Lemwerder, Jade, Rastede, Vechta, Elsfleth, Nordenham und Holdorf mit modernen Einsatzrucksäcken aus." So ist es auf der Website des DRK-Landesverbandes Oldenburg e.V. zu lesen.

Der Schulsanitätsdienst des Jade-Gymnasiums unter der Leitung von Frau Dr. Niermann-Kerkenberg konnte den Einsatzrucksack im Rahmen des diesjährigen Sportfestes in Nethen in Empfang nehmen. Dort standen die ausgebildeten Schulsanitäter als Ersthelfer für den Notfall bereit.

"Mit den neuen Einsatzrucksäcken können die Schulsanitäter die Erstversorgung bei Unfällen während der Schulzeit gewährleisten. Wie wichtig diese Versorgung ist, untermauert folgende Zahl: Im Bundesdurchschnitt erleidet jeder elfte Schüler einen Schulunfall, der eine ärztliche Versorgung notwendig macht. Gerade die Erstversorgung ist besonders wichtig, um in der Folge eine Verschlimmerung des Verletzungsstandes zu vermeiden. Zusätzlich wird auch das soziale Engagement der Schülerinnen und Schüler gestärkt. Im Landesverbandsgebiet Oldenburg gibt es derzeit 54 Schulsanitätsdienste. Unterstützung erhalten sie vom Jugendrotkreuz und den jeweiligen DRK Kreisverbänden." heißt es weiter auf der DRK-Website.

Das Jade-Gymnasium und die Arbeitsgemeinschaft Schulsanitätsdienst bedanken sich herzlich bei Volkswagen und beim DRK für die großzügige Unterstützung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen