QR Code
Slide Qr Code by Wegemaluch.pl

Aktuelle Meldungen

Jahrgang 11 besucht Ocean Day

Vortragsreihe an Universität Bremen zu aktueller Forschung

Wie arbeitet man als Meeresforscherin? Professorin Nicole Dubilier gab den 500 Schülerinnen und Schülern Einblicke in ihre Arbeit.  Copyright: Alina Kegel, Max Planck Institut für Marine Mikrobiologie

Der gesamte Jahrgang 11 des Jade-Gymnasiums hat den "Ocean Day 2018" an der Univerität Bremen besucht. Der Ocean Day widmete sich ganz der Tiefsee: Bei der Veranstaltung konnten die Jugendlichen aus erster Hand erfahren, wie und worüber Bremer Meereswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler forschen. Erfahrene Forschungsreisende erzählten in vier Vorträgen von faszinierenden und fragilen Lebensräumen in der Tiefsee, den technischen Herausforderungen der Forschung an den abgelegensten Orten der Erde und einem „Ozean unter dem Ozean“.

Neben den wissenschaftlichen Fragestellungen und den Herangehensweisen zu deren Beantwortung wurden auch Einblicke in die technischen Herausforderungen der Ozeanforschung sowie deren Lösungen gegeben. Außerdem erhielten die Schülerinnen und Schüler Einblicke in verschiedene Berufsfelder im Bereich der marinen Forschung: Marine Biologen, Geologen und auch Techniker stellten ihre speziellen Arbeitsgebiete aus ihre jeweiligen Perspektive vor.

Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 durch die Biologielehrer/innen Petra Behrmann, Ruth Lünsmann, Dr. Eva Niermann-Kerkenberg und Gerrit Schoone-Cassens sowie durch die Fachpraktikantin Sarah Dadfar (Universität Oldenburg).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen