Das Fach Musik am Jade-Gymnasium

Das Schulorchester des Jade-GymnasiumsEs unterrichten folgende Lehrkräfte am Jade-Gymnasium das Fach Musik:

  • Frau Hölzen
  • Herr Erdmann (Fachobmann)
  • Herr Helms
  • Herr Stahl

Der Unterricht erfolgt in den Klassen 5 – 10 nach der am Jade-Gymnasium z. Zt. gültigen Stundentafel.

In der Kursstufe stellt das Fach Musik Kurse für die Prüfungsfächer P4 und P5 ebenso zur Wahl, wie zur Pflichtabdeckung des musisch-künstlerischen Aufgabenfeldes (zweistündiger Kurs Musik oder Kunst über 2 Semester). Diese zweistündigen Kurse finden z. Zt. in der Jahrgangsstufe 12 statt.

Musik als allgemeinbildendes Fach am Jade-Gymnasium soll die Schüler zu einer mündigen Teilhabe am aktuellen Musikleben führen, das durch die praktisch ständige Verfügbarkeit aller historisch vorhandenen und zeitgenössischen, aktuellen Musik gekennzeichnet ist. Der Tendenz zu einseitigen musikbezogenen Verhaltensweisen wollen wir durch vielfältige Begegnungen und bewusste Auseinandersetzung mit unterschiedlicher Musik und durch Steigerung der Erlebnisfähigkeit und Freude am Umgang mit Musik entgegenwirken, um so Möglichkeiten sinnvoller Lebensgestaltung, der Entwicklung von Wertvorstellungen und der Orientierung in der gesellschaftlichen Wirklichkeit zu erschließen; Ziel ist also eine mündige, möglichst auch aktive Teilhabe an unserer musikalischen Kultur.

Der Musikunterricht am Jade-Gymnasium soll unter Berücksichtigung der musikalischen Erfahrungen des Schülers aus seiner Umwelt und seinen Lernerfahrungen der vorangegangenen Schuljahre die musikalischen und musikbezogenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten des Schülers erweitern und vertiefen, dabei auch neue Perspektiven eröffnen, d.h. :

  • seinen musikalischen Erfahrungshorizont weiten,
  • ihn zunehmend befähigen, emotionale Wirkungen von Musik differenziert zu erfahren,
  • ihn zu vertiefter Auseinandersetzung mit musikalischem Material, seiner Formung und mit deren möglichen Wirkungen führen,
  • ihm die historische Dimension von Musik begreiflich machen,
  • seine Freude am eigenen musikalischen Gestalten anregen, erhalten und fortentwickeln.

Der an diesen Zielen orientierte Musikunterricht ermöglicht es dem Schüler auch, einen eigenen, individuellen Schwerpunkt zu finden. Damit leistet das Fach Musik einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentfaltung, auch für eine sinnvolle Freizeitgestaltung des Schülers in seinem gegenwärtigen und weiteren Leben. In dieser Hinsicht bilden musikpraktische Arbeitsgemeinschaften (AGs), die am Jade-Gymnasium seit Jahren in großer Zahl und Vielfalt angeboten werden, eine wesentliche Ergänzung zum Klassenunterricht (s. hier).

 


Notenpapier zum Download: NOTENPAPIER