QR Code
Slide Qr Code by Wegemaluch.pl

Aktuelle Meldungen

Melissa Kowal bei "Tag der Chemie"

Angelus-Sala-Preis für besondere schulische Leistungen im Fach Chemie verliehen

Melissa Kowal, 10c
 

Am Donnerstag, dem 15. November 2018, fand an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg wie in den Jahren davor wieder der Tag der Chemie statt und ich, Melissa Kowal aus der Klasse 10c, hatte die besondere Ehre, daran teilzunehmen.

Zusammen mit meiner Chemie- und Biologielehrerin Frau Behrmann fuhr ich nach Wechloy zum naturwissenschaftlichen Bereich der Universität. Nach einer kurzen Teepause ging es schon los mit der Begrüßung und dem ersten spannenden Vortrag über Chiralität. Danach wurden wir ausführlich in einer weiteren Vortrag über eine saubere, abgasfreie Energie für Mobilität der Zukunft informiert.

Anschließend begann der spannendste Teil: Die Verleihung des Angelus Sala Preises. Er ist nach dem begabten Leibarzt Anton von Günthers benannt, welcher ebenfalls im zum Aufseher des Apothekenwesens in Oldenburg ernannt wurde und als Begründer der Zuckerchemie gilt.

Die Universität verleiht den Preis an Schüler und Schülerinnen norddeutscher Schulen, die besondere schulische Leistungen im Fach Chemie vorzuweisen haben.

Nach vielen Fotos, reichlichem Händeschütteln und einer Urkunde sowie eines Buchpreises folgte ein äußerst interessanter Experimentalvortrag zum Thema Geheimtinten aus den Archiven der CIA.

Am Ende hatten wir noch die Möglichkeit, an einigen Ständen in dem Gebäude einen Einblick in das Berufsleben eines Chemikers zu bekommen und genossen noch ein wenig die Gastfreundschaft der Uni-Cafeteria.

Melissa Kowal, 10c

Weitere Impressionen von der Preisverleihung:

Verleihung
Tag_der_Chemie
Preis
Namensschild
Namen
Kowal
Ich_mit_Preis
Ich
Geheimtinten
DSC04461
01/10 
start stop bwd fwd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen