Back to Top

Hamlet231 SchülerInnen des 12./13. Jahrgangs zu Besuch bei Shakespeare in Schloss Gödens

 

Am Donnerstag, den 16.9.21 gastierte die American Drama Group Europe mit einer Open-Air-Vorstellung von Shakespeares „Hamlet“ in Schloss Gödens bei Sande – besucht von insgesamt 31 SchülerInnen der Englisch-Leistungskurse des 12./13. Jahrgangs des Jade-Gymnasiums. Bei zwar mäßigem, aber immerhin trockenen Wetter, das glücklicherweise gerade so bis zum Verklingen des Applauses am Ende hielt, genossen wir die besondere Atmosphäre des Stücks, einzig ein wenig getrübt von der mäßigen Akustik auf der Schlosswiese. Jedes Jahr im September ist die ADG Europe mit einer Shakespeareproduktion auf „Castle-Tour“ und macht dabei gewöhnlich auch in Schloss Gödens Station. Für 2022 ist „Othello“ angekündigt, das wir sicherlich auch wieder mit Schülern des Jade-Gymnasiums besuchen werden.

John Müller

 

Hamlet3

"To be, or not to be [...]" Einen besonderen Klassiker in ebenso besonderer Atmosphäre genossen unsere Schülerinnen und Schüler des Englisch-LK mit Herrn Müller

Lama

Von Kira, Maylo, Justus aus der 5b:

Die 5. Klassen des Jagys machten am 9.9.2021 einen Ausflug in den Jaderberger Tierpark.

Um 9.30 kamen wir im Tierpark an. Wir bildeten kleine Gruppen, um eine Rallye zu machen. Dabei  lernten wir viel über die Tiere was alle Schülerinnen und Schüler haben das gut machten. Eine große Attraktion war die  neue Wildwasserbahn, in der fast alle Kinder und selbst die Lehrerinnen gefahren sind. Auch gibt es einen neuen Fallturm, der sehr schön ist. Und wir konnten klettern und Karussell fahren. Von der Wasserrutsche konnten wir den ganzen Zoo überblicken. Alles hat viel Spaß gemacht.

Um kurz nach 12.30 Uhr verließen wir den Zoo und gingen zurück zur Schule. Hoffentlich machen wir nochmal so einen Ausflug!

 

 

Flamingo3Wildwassser 

JaGy 2021 Einschulung 5er kleiner

Am vergangenen Freitag, den 3. September 2021, war es soweit: Endlich startete auch für unsere neuen Fünftklässler das neue Schuljahr! Schulleiter Christian Scheele begrüßte im Rahmen einer kleinen Willkommensfeier insgesamt drei neue Klassen. Als Ausdruck der Freude über die neuen Schülerinnen und Schüler sowie als Symbol für die Entwicklungen und Herausforderungen der kommenden Jahre bekam jede Schülerin und jeder Schüler eine Sonnenblume überreicht.  Eine besondere musikalische Überraschung war die Begleitung der Veranstaltung durch ein Saxophon-Quintett aus Lehrern des Jade-Gymnasiums. 

Wir freuen uns über unsere neuen Fünftklässler und wünschen ihnen von Herzen alles Liebe und Gute, viel Freude und viel Erfolg!

 

 

Unsere neue Klasse 5a unter der Leitung von Frau Hogelücht:

 HP JaGy 2021 Einschulung 5er 27

 

Unsere neue Klasse 5b unter der Leitung von Frau Raffalski:

HP JaGy 2021 Einschulung 5er 30

 

Unsere neue Klasse 5c unter der Leitung von Herrn Lübben:

HP JaGy 2021 Einschulung 5er 33

 

Ein musikalischer Überraschungsgruß:

HP JaGy 2021 Einschulung 5er 10

Regelungen zum Schulstart 21/22 - aktualisiert (31.08.21)

Informationen des Kultusministeriums - Rundverfügung der regionalen Schulbehörde

Regelungen zum Schulstart 21/22

Zum Schuljahresbeginn 2021/22 sind coronabedingt weiterhin besondere Schutz- und Hygienemaßnahmen erforderlich, um in den Schulen den Infektionsschutz zu gewährleisten. Dazu hat das niedersächsische Kultusministerium ein Schreiben veröffentlicht, das zu folgenden Themen übersichtlich die ab dem 2. September geltenden Regelungen für die Schulen im Land zusammenfasst:

  • Testpflicht
  • Mund-Nasen-Bedeckung
  • AHA+L - Regelung
  • Befreiung von der Präsenzpflicht im Härtefall
  • Informationen für Reiserückkehrende
  • Informationen zu Einschulungsfeiern
  • Informationen zum Impfen

 

Informationen der Schulleitung zu den Abläufen finden SIe hier:

 

Das Schreiben des Kultusministeriums kann hier heruntergeladen werden:

 

Desweiteren ist eine Rundverfügung zur Anwendung der Niedersächsischen Verordnung über infektionspräventive Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 und deren Varianten (Niedersächsische CoronaVerordnung) veröffentlicht worden.

 

Die Rundverfügung des regionalen Landesamtes für Schule und Bildung Osnabrück steht hier zum Download bereit:

 

Dazu gibt es ein Formular zur Beantragung der Befreiung vom Präsenzunterricht für Schülerinnen und Schüler im Härtefall.

 

Das Antragsformular ist hier zum Download verfügbar:

Neue Klasse 5 - Einschulung am 3. September

Nähere Informationen - aktualisiert am 30.08.2021

Neue Klasse 5

Am Feitag, den 3. September beginnt für die neuen Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 die Schulzeit am Jade-Gymnasium. Zur Einschulungsfeier sind - durch die Coronalage bedingt - einige besondere Regelungen erforderlich und zu beachten.

 

Dazu hat der Schulleiter, Christian Scheele, ein Anschreiben an die Eltern und die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen veröffentlicht:

 

Ein Dokumentationsbogen zur Dokumentation des G-Status (geimpft, genesen oder getestet) ist ausgefüllt mitzubringen.

 

Der Dokumentationsbogen steht hier zum Download bereit:

 

Anmeldungen zu AGs für Schuljahr 21/22 möglich

Neues Online-Anmeldeverfahren

Arbeitsgemeinschaft

Erstmals wird die Anmeldung zu den im neuen Schuljahr angebotenen Arbeitsgemeinschaften (AGs) online durchgeführt. Dazu gibt es neben der bekannten Übersicht des AG-Angebotes ein Online-Formular. Über dieses Formular muss die Anmeldung bis zum 8. September 2021 erfolgen, damit am 14. September (Abweichungen sind in der Übersicht des AG-Angebotes vermerkt) die Arbeitsgemeinschaften beginnen können.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu einer AG eine Verpflichtung zur Teilnahme für ein Schulhalbjahr bedeutet. Der Schülertransport zu den AG-Zeiten kann nicht durch das Jade-Gymnasium organisiert werden.

Hier folgt der direkte Zugang zu den Dokumenten:

Digitale Schulbücher im Schuljahr 21/22

 

Schulbücher

Wie bereits in den vergangenen Jahren bietet das Jade-Gymnasium den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Lizenzen für die eBook-Ausgaben der eingesetzten Schulbücher zusätzlich zur gedruckten Version zu erwerben. Im Vergleich zum Vorjahr haben die Verlage erneut teils erhebliche Änderungen in den Lizenzmodellen sowie oftmals (z.T. starke) Erhöhungen bei den Preisen vorgenommen.

Eine Übersicht über die Verfügbarkeit und die Kosten der Lizenzen finden Sie in dem nachfolgenden Dokument:

Im Schuljahresplaner für das Schuljahr 2021/22, der am ersten Schultag in den Jahrgängen 5 bis 10 ausgegeben wird, findet sich wieder ein Bestellformular, mit dem die gewünschten eBook-Lizenzen über die Klassenlehrinnen oder Klassenlehrer angefordert werden können. Bitte prüfen Sie unbedingt vorab in der obigen Verfugbarkeitsliste die entstehenden Lizenzkosten.

Bericht über den Ausflug zum Jaderpark

Besuch im Jaderpark

Wir, die 6. Klassen des Jade-Gymnasiums, haben am 12.07.21 einen Ausflug in den Jaderpark unternommen.

Zuerst liefen wir alle zusammen zu dem Zwergflusspferd Kanga. Danach konnten alle in kleinen Gruppen im Park umherlaufen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen liefen und spielten wir weiter, bis wir uns schließlich um 14:30 am Ausgang trafen und gemeinsam zurück zur Schule gingen.

Am Ende des Tages hatten einige ein leeres Portemonnaie, andere Blasen an den Füßen. Und obwohl sich ein Mitschüler leicht verletzt hatte, war es ein toller Tag!

Paula van Lessen und Annika Grabhorn, Klasse 6b

Besuch im Jaderpark

 

Patrick Hahn organisiert SimEP 2021

Simulation des Europäischen Parlaments - Bericht auf Oeins ist online

Patrick Hahn bei Oeins

In diesem Jahr hat der Schüler Patrick Hahn (Jahrgang 12) die Simulation des Europäischen Parlaments organisiert. Einen Bericht über die Veranstaltung sendete jetzt der Oldenburger Fernsehsender Oeins.

Das Video kann hier angesehen werden:

 

 

Volleyballspiel 2021 entschieden

Traditionelles Spiel der Schülerschaft gegen die Lehrerschaft zum Schuljahresabschluss

Volleyballspiel 2021

Das traditionell am Schuljahresende stattfindende Volleyballspiel zwischen der Schülerschaft und der Lehrerschaft des Jade-Gymnasiums fand in diesem Jahr am Montag vor Ferienbeginn statt. In einem fairen und die Zuschauerschaft begeisternden Spiel entschied am Ende das Team der Lehrerschaft mit einem knappen 2:1 das Turnier für sich.

Wichtiger als das Ergebnis - da sind sich alle Beteiligten einig - war aber der Spaß und die Freude am sportlichen Kräftemessen.

Herzlichen Glückwunsch, Lehrerteam!

Das Schulgartenjahr 2020/2021

Impressionen aus dem Schulgarten - AG berichtet von vielfältiger Arbeit

Schulgarten 2020/21

Seit dem Sommerhalbjahr 2015 gibt es die Schulgarten-AG und mittlerweile ist daraus ein ertragreicher Obst-/Naschgarten, aber auch ein schöner Aufenthaltsort geworden.  Neben Erdbeeren, drei Kulturheidelbeeren, einem weißen Johannisbeerhochstämmchen, Walderdbeeren und Rhabarber gibt es eine rote Johannisbeere. Im letzten  Jahr sind die Himbeeren durch Brombeeren ausgetauscht worden.

Doch das letzte Jahr stand ganz im Zeichen von CORONA. Die Schulgärtner konnten im ersten Halbjahr nur, nach Kohorten getrennt, alle 2 Wochen in die AG kommen und das auch erst ab 23. September.

So stand auch sogleich die Ernte der Schulhofäpfel an - drei große Apfelbäume befinden sich auf dem Schulgelände, alle drei alte, für die Wesermarsch typische Apfelsorten: der „Jeverländer Osterapfel bzw. gelben Osterapfel“, „Pannemanns Tafelapfel“ sowie der „Roten Münsterländer Borsdorfer“.

Diese wurden wieder zum Mosten zum Biohof nach Sandhausen gebracht, allerdings war das Apfeljahr nicht ganz so ergiebig, denn nur 38 Liter Apfelmost waren diesmal das Ergebnis. Daraus ließ sich wunderbares Apfelgelee herstellen, das wir in der Küche der Oberschule hergestellt haben. Die Schulgärtner konnten dort an vier Kochstellen arbeiten, sodass an diesem Tag eine Vielzahl von Gläsern befüllt wurde und nun jeder weiß, wie man Apfelgelee schmackhaft zubereitet.

Gesunder JAGY Apfelmost dazu – das war eine willkommene Stärkung für alle.

Viel zu tun gab es beim Saft – und Geleeverkauf beim Elternsprechtag 2020/21 im Nov., wo neben Apfelgelee weißes und rotes Johannisbeergelee sowie Rhabarbermarmelade verkauft wurde. Der Erlös wird für Anschaffungen im Gartenjahr verwendet.

Nun schnell  noch Narzissen und Krokusse auf dem Schulhof einsetzen und schon ging es in die Winterpause.  

Während normalerweise in der Woche vor den Osterferien das Gartenjahr beginnt, war in diesem 2. Halbjahr wieder alles anders: Das Homeschooling führte dazu, dass erst am 12. Mai alle Schulgärtner wieder zurückkehren konnten. Sie staunten nicht schlecht, denn in der Zwischenzeit waren drei kleine neue Beete und eine neue Beetumrandung entstanden.  

Es folgte das Mulchen des  Haupt- und Seitenweges,  das Säen von Kapuzinerkresse und Stockrosen, außerdem wurden die Buchsbaumhecken geschnitten.

In diesem Frühjahr sollte etwas für die Bienen getan werden: So stand das Pflanzen von bienenfreundlichen Stauden im Vordergrund und wurde ein kleines Insektenhotel an der Laube befestigt.

Auch wurden Mangold und Zucchini ausgesät sowie gepflanzt, aber leider haben beides die Schnecken weggefressen, die im Garten die reinste Plage sind. Mittlerweile gehen sie auch an die von uns in Töpfen gepflanzten Kartoffeln. Ein Krötenpärchen, das in den Erdbeeren heimisch geworden war und Schnecken frisst, ist leider mit der Erdbeerernte verschwunden.

Denn diese sind in diesem Jahr wie die weißen Johannibeeren wieder vor den Sommerferien reif und viele Schüler kommen zu den Öffnungszeiten des Schulgartens und naschen von den reifen Früchten.

Eine ganz besondere Freude hat uns der ehemalige Kollege Michael Rettberg gemacht, der sich über den kleinen Schulgarten freut und daher unser Projekt mit einer großzügigen Spende von 100,- Euro bedacht hat. Die Schulgärtner wollten gerne eine Sitzgelegenheit und eine Solarleuchte anschaffen. Nun haben wir beides: die Sitzgelegenheit in Form einer herrlichen Bank.

Die Schulgarten-AG findet im Winterhalbjahr wöchentlich bis zu den Herbstferien, im Sommerhalbjahr nach den Osterferien statt.

Wer Lust hat, an der Schulgarten-AG teilzunehmen, kann Frau Kalläne-Wolter ansprechen oder sich zu den am Infobrett ausgehängten Terminen mittwochs bei den Schulgärtnern melden.

Impressionen

  • Schulgarten21_11
  • Schulgarten21_12
  • Schulgarten21_13
  • Schulgarten21_14
  • Schulgarten21_15
  • Schulgarten21_16
  • Schulgarten21_17
  • Schulgarten21_18
  • Schulgarten21_19
  • Schulgarten21_20
  • Schulgarten21_21
  • Schulgarten21_22
  • Schulgarten21_23
  • Schulgarten21_24
  • Schulgarten21_25
  • Schulgarten21_26
  • Schulgarten21_27
  • Schulgarten21_28
  • Schulgarten21_29
  • Schulgarten21_30
  • Schulgarten21_31
  • Schulgarten21_32
  • Schulgarten21_33
  • Schulgarten21_34
  • Schulgarten21_35
  • Schulgarten21_36
  • Schulgarten21_37
  • Schulgarten21_38
  • Schulgarten21_39
  • Schulgarten21_40
  • Schulgarten21_41
  • Schulgarten21_42
  • Schulgarten21_43
  • Schulgarten21_44
  • Schulgarten21_45
  • Schulgarten21_46
  • Schulgarten21_47
  • Schulgarten21_48
  • Schulgarten21_49
  • Schulgarten21_50
  • Schulgarten21_51
  • Schulgarten21_52
  • Schulgarten21_53
  • Schulgarten21_54
  • Schulgarten21_55

Abiturentlassungsfeier 2021

 Abiturientinnen und Abiturienten 2021

In feierlichem Ambiente wurden den diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten des Jade-Gymnasiums ihre Reifezeugnisse überreicht.

 

Einige Impressionen von der Entlassungsfeier geben die Fotos der nachfolgenden Fotogalerie:

  • Abiturentlassung2021_10
  • Abiturentlassung2021_11
  • Abiturentlassung2021_12
  • Abiturentlassung2021_13
  • Abiturentlassung2021_14
  • Abiturentlassung2021_15
  • Abiturentlassung2021_16
  • Abiturentlassung2021_17
  • Abiturentlassung2021_18
  • Abiturentlassung2021_19
  • Abiturentlassung2021_20
  • Abiturentlassung2021_21
  • Abiturentlassung2021_22
  • Abiturentlassung2021_23
  • Abiturentlassung2021_24
  • Abiturentlassung2021_25
  • Abiturentlassung2021_26
  • Abiturentlassung2021_27
  • Abiturentlassung2021_28
  • Abiturentlassung2021_29
  • Abiturentlassung2021_30
  • Abiturentlassung2021_31
  • Abiturentlassung2021_32
  • Abiturentlassung2021_33
  • Abiturentlassung2021_34
  • Abiturentlassung2021_35
  • Abiturentlassung2021_36
  • Abiturentlassung2021_37
  • Abiturentlassung2021_38
  • Abiturentlassung2021_39
  • Abiturentlassung2021_40
  • Abiturentlassung2021_41

Cambridge First Certificate

Jahrgänge 10 und 11 können sich anmelden

cambridge english first logo

Auch im kommenden Schuljahr haben Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 und 11 die Möglichkeit, sich für die Vorbereitung auf das international anerkannte Cambridge First Certificate anzumelden. Das Jade-Gymnasium ist offiziell als Pretesting-Centre des Cambridge English Assessment anerkannt.

Der Vorbereitungskurs wird von Frau Glosemeyer geleitet.

Anmeldung erfolgen bis zum 10. Juli 2021 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Informationen stehen hier zur Verfügung.

 

Seite 1 von 51

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.