Jubiläums-Sommerkonzert am Jade-Gymnasium

Sommerkonzert am Jade-Gymnasium 2019

Traditionen sind eine schöne Sache, vor allem, wenn man sie wie am Jade-Gymnasium nun schon seit 25 Jahren pflegt. 25 Jahre – so lange besteht bereits der Orchesteraustausch mit dem Bert-Brecht-Gymnasium Dortmund. Das sind 50 Orchesteraustausche insgesamt, denn natürlich gibt es in jedem Jahr einen Gegenbesuch bei der befreundeten Schule in Nordrhein-Westfalen. 25 Jahre Orchesteraustausch, 50 Austausche und das zusammen im 70. Jahr des JaGy: Wenn das nicht genug runde Gründe zum Feiern sind.

Und so kamen am Mittwoch, den 5. Juni, wie jedes Jahr Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Interessierte in der Aula der Schule zum Sommerkonzert zusammen. Der stellvertretende Schulleiter, Werner Oeltjen, moderierte die Veranstaltung und hob vor allem das Engagement einiger ehemaliger Schülerinnen und Schüler hervor, die stets zum Sommerkonzert an ihre alte Schule zurückkehren. Außerdem dankte er den vielen hilfsbereiten Eltern, die im Eingangsbereich ein eindrucksvolles Catering gezaubert hatten, sodass man in der Pause mit einem Snack und einem kühlen Getränk die draußen herrschenden sommerlichen Temperaturen genießen konnte. Oeltjen begrüßte anlässlich des Jubiläums auch die zweite Initiatorin des Orchesteraustauschs, Maria Barbara Golomb, und man schwelgte gemeinsam in Gründungserinnerungen.

Die Musikgruppen der Schule (Schulorchester, Big Band, Jazz-Combo, Instrumental-Ensemble, Unter- sowie Mittelstufenchor) präsentierten gekonnt die musikalische Vielfalt am JaGy. Darüber hinaus brillierten mit Jan Theilen (9. Klasse) und Jan Küpperbusch (12. Klasse) gleich zwei hervorragende Solisten am Piano. Das Orchester unter der Leitung von Bernhard Erdmann und Susanne Laurischkus bewies, dass es neben Klassik auch Musical-Potpourris (Memory; West Side Story) und Filmhits (Conquest of Paradise; The Good, the Bad and the Ugly) beherrscht. Die Musikerinnen und Musiker des Instrumental-Ensembles unter der Leitung von Almuth Hölzen wagten sich an Charterfolge von Avicii (Without you), Ed Sheeran (Photograph) oder Lady Gaga (Shallow). Die beiden Gesangssolisten des Ensembles, Alexander Ehlert (6. Klasse) und Morgane Zink (9. Klasse), sangen wie selbstverständlich sogar zweistimmig im Duett und heimsten dafür jede Menge Applaus ein. Die Sängerinnen des Unterstufenchors zeigten u. a. beim Millionär von den Prinzen oder bei Don’t worry be happy ihre Lust am Singen. Der Mittelstufenchor (beide Chöre unter der Leitung von Olaf Stahl) gab u. a. Hit the Road, Jack oder Caravan of Love zum Besten. Für What’s love got to do with it kamen beide Chöre dann zusammen auf die Bühne. Die Jazz-Combo unter der Leitung von Udo Helms bot mit Pia Osterloh (9. Klasse) am Mikrofon u. a. Amy Winehouses Rehab und Birdys People Help the People. Die Bläser der Big Band pusteten bei der Muppet Show, Born to be Wild und dem Finale mit Best of Queen ordentlich in ihre Instrumente. Ein rundum gelungener Abend!

  • sommerkonzert2019_10
  • sommerkonzert2019_11
  • sommerkonzert2019_12
  • sommerkonzert2019_13
  • sommerkonzert2019_14
  • sommerkonzert2019_15
  • sommerkonzert2019_16
  • sommerkonzert2019_17
  • sommerkonzert2019_18
  • sommerkonzert2019_19
  • sommerkonzert2019_20
  • sommerkonzert2019_21
  • sommerkonzert2019_22
  • sommerkonzert2019_23
  • sommerkonzert2019_24
  • sommerkonzert2019_25
  • sommerkonzert2019_26
  • sommerkonzert2019_27
  • sommerkonzert2019_28
  • sommerkonzert2019_29
  • sommerkonzert2019_30
  • sommerkonzert2019_31
  • sommerkonzert2019_32
  • sommerkonzert2019_33
  • sommerkonzert2019_34
  • sommerkonzert2019_35
  • sommerkonzert2019_36
  • sommerkonzert2019_37
  • sommerkonzert2019_38
  • sommerkonzert2019_39
  • sommerkonzert2019_40
  • sommerkonzert2019_41
  • sommerkonzert2019_42
  • sommerkonzert2019_43
  • sommerkonzert2019_44
  • sommerkonzert2019_45
  • sommerkonzert2019_46
  • sommerkonzert2019_47
  • sommerkonzert2019_48
  • sommerkonzert2019_49
  • sommerkonzert2019_50
  • sommerkonzert2019_51
  • sommerkonzert2019_52
  • sommerkonzert2019_53
  • sommerkonzert2019_54
  • sommerkonzert2019_55