Das Jagy bei der Mathe-Olympiade

Katharina Scheckenbach bei der Matheolympiade in Göttingen

Am 21. und 22. Februar 2020 fand in Göttingen wieder die dritte Runde der Mathe-Olympiade statt. Dabei rechneten und knobelten und zeichneten die 200 besten Schüler und Schülerinnen aus ganz Niedersachsen mit- und gegeneinander.

Wir sind sehr stolz auf Katharina Scheckenbach aus dem 5. Jahrgang, die sich am Jade-Gymnasium qualifiziert hat. Zwar haben alle gedrückten Daumen und alle Konzentration leider nicht ausgereicht, um einen der begehrten Preise zu erringen, doch das schmälert die große Leistung, bis in die Endrunde zu gelangen, nicht.

Herr Bock, der die Mathe-Olympiade am Jagy organisiert, freut sich schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: „Dabei sein ist alles! Erfreut Euch am Denken! Macht mit bei der Mathe-Olympiade!“

Übrigens ist Katharina dieses Jahr zwar unsere einzige Teilnehmerin in Göttingen gewesen, aber zwei Ehemalige sitzen inzwischen im Organisations- und Korrekturteam: Julia Brunken und Hannes Mohrschladt (beide Abitur 2010).

 

(C) Fotos: https://www.mo-ni.de