Die JaGy Corona-Challenge

JaGy Corona-Challenge - Schulleiter müssen leider draußen bleiben!

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer,

 

die weltweite Ausbreitung des Coronavirus-SARS-CoV-2 zwingt uns immer mehr, zu Hause zu bleiben und in Zeiten von geschlossenen Schulen auch auf den oftmals geliebten Sportunterricht zu verzichten. Aus diesem Grund möchten wir euch, im Namen der Fachschaft Sport des Jade-Gymnasiums, zur „JaGy Corona-Challenge“ einladen.

Was steckt dahinter?

Im Zeitraum vom 02.05. bis zum 17.05 hat jede und jeder Freiwillige von euch die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und uns daran teilhaben zu lassen. Jeder gefahrene oder gelaufene Kilometer zählt. Zu bedenken gilt es lediglich, die geleistete Sporteinheit mit einem GPS-Tracker (z.B. Runtastic, Strava, Nike Run Club etc.) aufzuzeichnen, nachvollziehbar zu machen und einen Screenshot davon mit eurem Namen und der Klasse an Herrn Schulz per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu schicken.

 

Um jeden Kilometer vergleichbar zu machen müsst ihr wissen, dass die gelaufene Strecke mit einem Faktor von 1, jeder gefahrene Kilometer mit Inline-Skates mit einem Faktor von 0,5 und mit dem Rad mit dem Faktor 0,25 verrechnet wird. Gewertet wird das Ganze anschließend in vier verschiedenen Wettkampfklassen. WK I bezieht sich dabei auf die Jahrgänge 5 und 6, WK II auf die Jahrgänge 7 und 8, WK III auf die Klassen 9 und 10 sowie WK IV auf die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Wer schafft es also, sich fit zu halten und seine Mitschüler zu überbieten?

 

Zu bedenken gilt es selbstverständlich, sich dabei stets an die von der Bundesregierung gegebenen Kontaktverbotsregeln zu halten und sich nicht in Gruppen zu treffen und gemeinsam Sport zu treiben. Weiterhin beruht die Challenge auf Freiwilligkeit und trägt keineswegs einen Pflichtcharakter. Ihr leistet das, was ihr zu leisten im Stande seid und bewegt euch nur im Rahmen eurer persönlichen Leistungsfähigkeit. Nehmt die Möglichkeit wahr, es als Ansporn zu sehen und euch mit euren Mitschülerinnen, Mitschülern sowie Lehrerinnen und Lehrern zu messen.

 

Wir freuen uns auf eure Beiträge und hoffen ihr bleibt gesund, munter und fit.

 

Eure Schulleitung und Fachschaft Sport

 


 

Anmerkung: Angehörige der Personengruppe der „Sportlehrer“ oder „sporttreibender Schulleiter“ sind von der Teilnahme ausgeschlossen und starten außer Konkurrenz.