Rahmenhygieneplan für Schulen veröffentlicht

Jade-Gymnasium setzt Vorgaben um - Infektionsrisiko minimiert

Niedersächsischer Rahmenhygieneplan

Rechtzeitig vor Beginn des Präsenzunterrichts hat das Land Niedersachsen einen Rahmenhygieneplan für die niedersächsischen Schulen veröffentlicht. Der Hygieneplan orientiert sich an den Vorgaben des Robert-Koch-Instituts und regelt den Umgang der Schulen mit den erhöhten Hygieneaanforderungen während der Corona-Situation.

Der Plan umfasst die Bereiche

  • Persönliche Hygiene
  • Raumhygiene: Klassenräume, Fachräume, Aufenthaltsräume, Verwaltungsräume, Lehrerzimmer und Flure
  • Hygiene im Sanitärbereich
  • Infektionsschutz in den Pausen
  • Infektionsschutz beim Sportunterricht
  • Personen mit einem höheren Risiko für einen schweren COVID-19-Krankheitsverlauf
  • Wegeführung
  • Konferenzen und Versammlungen
  • Meldepflicht

Das Jade-Gymnasium setzt die strengen Vorgaben selbstverständlich vollumfassend um, damit der Präsenzunterricht mit minimalem Infektionsrisiko für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und die sonstigen Beschäftigten des Jade-Gymnasiums stattfinden kann.

Der Rahmenhygieneplan kann hier heruntergeladen werden.