Pride Month am JaGy

Regenbogenflagge

Liebe Mitschüler*innen,

In dieser Woche startet der Pride Month, der im Zuge des Christopher Street Day entstanden ist, zum 53. Mal. In diesem Monat kommen Mitglieder und Unterstützer der LGBTQ+ Community zusammen, um sich gegen Hass, Ausgrenzung und Diskriminierung einzusetzen und für Respekt füreinander zu demonstrieren. Der Monat steht vor allem für Stolz, Toleranz und Selbstbewusstsein. Es geht darum, dass queere Menschen sich nicht dafür schämen sollten, so zu sein, wie sie sind.

Wir nehmen das unter anderem als Anlass,  auch an dieser Schule für mehr Verständnis zu sorgen und lassen deswegen in der Aula einen Aufklärungsfilm, in dem es um verschiedene Sexualitäten und Geschlechter geht, laufen. Als Zeichen der Toleranz hissen wir außerdem eine Regenbogen- Flagge vor dem Haupteingang der Schule. 

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr euch gerne an die Mitglieder der LGBTQ+ AG unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Eure AGay